LES MILLS


GROUNDWORKS

LES MILLS - GROUNDWORKS

Groundworks

LES MILLS® Groundworks ist für LES MILLS Instruktoren die jüngste Art, sich mit den aktuellsten programmspezifischen Techniken und Coaching Trends auf dem neuesten Stand zu halten. Eine echte Alternative zu den üblichen Quarterlies, mit 3-4 Les Mills Programmen im Angebot. Während dieser inspirierenden und packenden eintägigen Fortbildung konzentrieren sich Instruktoren auf die neuen Releases, die im folgenden Quartal starten werden. Zusammen lernen sie neue Techniken, tauschen Ideen aus und erlangen die nötigen Fähigkeiten, um am Tag der Einführung die Wände wackeln zu lassen! Erlebe die neuste Release-Masterclass mit deinem Nationaltrainer und Presenter und qualifiziere dich in den neuesten Bewegungsabläufen sowie den Coaching Praktiken weiter:

  • Nur für Instruktoren
  • Begrenzt auf 40 Teilnehmer
  • Die Chance zur Lizenzverlängerung


Präsentierst du einen Track in einem Programm, erhältst du Feedback und Tipps zu deiner Präsentation und kannst so deine Lizenz verlängern. Somit wirst du mit den wichtigen Kenntnissen ausgerüstet, damit du immer an der Spitze bleibst! 

GROUNDWORKS xs

Groundworks xs ist die kleine Version von Groundworks.

Während dieser ca. 3,5-stündigen Fortbildung für ein Les Mills Programm erwarten dich eine Masterclass und die dazugehörige Theorie-Session der neuesten Release. Außerdem hast du auch hier die Möglichkeit, einen Track zu präsentieren um deine Lizenz zu verlängern.

JETZT ANMELDEN

 

Superquarterlies/LES MILLS LIVE

Ein Superquarterly findet einmal jährlich statt. 2015 ist eine weltweite Tour geplant, die LES MILLS LIVE heißt. Als ultimativer Fitness-Event mit über 1.800 Teilnehmern, unterscheidet sich das Superquarterly von „normalen“ Quarterlies schon durch die besondere Location und Bühne sowie Licht- und Soundtechnik. Das Superquarterly ist eine besondere Gelegenheit für alle Fitnessfans mit den besten Les Mills® Nationaltrainern und Presentern in einem besonderen Ambiente die neuesten Choreografien zu erleben. Für Instruktoren werden unterschiedliche Fortbildungsthemen angeboten. Das Team-Teaching durch mehrere Nationaltrainer und Presenter on stage gibt diesem Event seinen besonderen, neuseeländischen Touch. Das Superquarterly endet meist mit einer abschließenden After-Workout-Party. Es ist das Highlight des Jahres, das man nicht verpassen darf!

Eindrücke aus 2016

Eindrücke aus 2015

Eindrücke aus 2014

Eindrücke aus 2013

Eindrücke aus 2012