LES MILLS ADVANCED


INSTRUCTOR MODULE

LES MILLS ADVANCED - INSTRUCTOR MODULE

Bist du bereit dazuzugehören?

Als zertifizierter LES MILLS®-Instructor hast du die erste Stufe erreicht. Mach dich nun auf den Weg zur nächst höheren Stufe und besuche die  LES MILLS AIM (Advanced Instructor Modultraining) Fortbildung. Dieser Teil des LES MILLS-Trainings-Systems liefert dir alle Optionen und Werkzeuge, die du für dein nächstes Karriere-Ziel brauchst. Sei die  ultimative Version dessen, was du sein kannst: fähig Leute zu führen, zu motivieren und zu inspirieren - bring sie dazu, alles zu geben.





Das Advanced Instructor Modul-Training (AIM) ist in 2 Stufen – AIM1 und AIM2 - aufgeteilt, wobei jede Stufe ein in sich geschlossenes Modul ist.  (AIM 1 erfordert keine weitere Teilnahme an AIM 2, für die Teilnahme an AIM2 ist jedoch AIM1 Voraussetzung).


WAS KANNST DU ERREICHEN?

1. Nach der Teilnahme an AIM1 bist du LES MILLS AIM1 Instructor

2. Durch die Teilnahme an AIM 1 & AIM2 bist du LES MILLS AIM2 Instructor

3. LES MILLS AIM Elite Instructor  - nach der Teilnahme an AIM2 sendest du uns innerhalb von 6 Monaten dein Video einer Class zur Bewertung ein – bei Bestehen bist du dann LES MILLS AIM Elite Instructor


Lizenzverlängerung durch AIM

Wir freuen uns über deine Bereitschaft, dich weiter fortzubilden und so zu einem noch besseren Les Mills Instructor zu werden – Dein Engagement belohnen wir mit

  • 1 Jahr Lizenzverlängerung durch die Teilnahme an AIM1
  • 2 Jahre Lizenzverlängerung durch die Teilnahme an AIM2
  • 3 Jahre Lizenzverlängerung, wenn du Les Mills AIM Elite Instructor geworden bist


Advanced Instructor Modul 1 (AIM 1)

AIM 1 ist programm-spezifisch und konzentriert sich darauf, wie du besser gemäß der Programm-Essenz unterrichtest. Wir analysieren Technik und Coaching bis in alle Tiefe. Du unterrichtest zweimal und erhältst Feedback durch einen National-Trainer. Um an Modul 2 teilzunehmen, musst du vorher Modul 1 besucht haben.

Du kannst dich schon nach deiner Erstlizenzierung (bestandenes Video-Assessment) zu AIM1 anmelden, wir empfehlen dir jedoch, zunächst mindestens 6 Monate Unterrichtserfahrung zu sammeln, um die erlernten Basics zu festigen.

Advanced Instructor Modul 2 (AIM 2)

Das Modul 2 ist ein zweitägiges Generic-Modul, in dem du komplett in die Les Mills-Kultur und deren Werte eintauchen kannst. Du lernst, wie du dein Potential nutzen kannst und erhältst Hilfestellungen, damit du von einem guten Instruktor zu einem Rockstar Instruktor werden kannst.

Modul 2 fördert deine Fähigkeiten Verbindung zu deiner Class aufzubauen und jeden Teilnehmer besser zu machen. Du lernst den Gebrauch der 5 Schlüsselelemente in einem ganzheitlichen Weg – und förderst deine Teilnehmer so besser. Du entdeckst, wie man authentischer und kontrastreicher unterrichtet. Ein fester Baustein von Modul 2 ist z. B., dass du vier Mal präsentierst und Feedback erhältst. Am Ende von Modul 2 hast du den Status LES MILLS AIM2 Instructor erreicht.

Der AIM Elite Instructor-Status bringt deine Karriere dann auf ein ganz neues Level – Du kannst dadurch LES MILLS Assessor, LES MILLS Presenter oder sogar Les Mills National-Trainer werden!

Um LES MILLS AIM Elite Instructor zu werden sendest du spätestens 6 Monate nach der Teilnahme an AIM 2 ein Video ein – die Assessmentkriterien eines „Elite“ -Instructors werden in der AIM-2-Fortbildung erläutert.

Für dieses Video gilt:

  • wir benötigen eine 30 minütige Express-Class des entsprechenden Programmes
     (in CXWORX: 3 Tracks wovon 1 ein stehender Track ist).
  • Hochgeladen wird das Video auf der Assessmentplattform unter video.lesmills.de
    (bitte unbedingt unter dem Punkt "Lizenz" im Selbstanalysebogen "AIM VIDEO" anklicken).
  • die Kosten für das Bewerten betragen 40,- Euro

 

Achtung: Wenn du mehrere Les Mills-Programme unterrichtest, kannst du zwei deiner Programme bei Modul 2 präsentieren - Du musst aber für beide Programme vorher das Modul 1 absolviert haben.


SEI DIE ULTIMATIVE VERSION VON DIR SELBST - JETZT!

 

JETZT ANMELDEN

FAQ’s AIM

  • Wann kann ich an AIM1 teilnehmen?
    Nach deiner Erstlizenzierung, wir empfehlen jedoch mindestens 6 Monate Unterrichtserfahrung
  • Muss ich zwingend an AIM1 UND AIM2 teilnehmen?
    Der Besuch von AIM 1 erfordert keine weitere Teilnahme an AIM 2, für die Teilnahme an AIM2 ist jedoch AIM1 Voraussetzung
  • Kann ich mehrfach an AIM1 und AIM2 teilnehmen?
    Du kannst immer wieder an den AIM-Modulen teilnehmen, die Wiederholung kostet 50% der Modulgebühr. Das gilt nur für das Programm, was du bereits absolviert hast.
  • Muss ich AIM1 gemacht haben, um an AIM2 teilzunehmen?
    Ja
  • Wie lange habe ich nach meiner Teilnahme am AIM2-Modul Zeit, mein Video zur Erreichung des ELITE-Status‘ einzureichen?
    Nach dem AIM2-Modul hast du 6 Monate Zeit dein Video einzureichen
  • Einmal ELITE – immer ELITE?
    Wenn du einmal auf dem ELITE-Status bist, bleibst du auch dabei. Trotzdem musst du natürlich weiterhin ganz normal deine Lizenz verlängern.